avatar

Laura Weinmann

Laura Weinmann, `99 im Schwabenländle geboren, versucht seit 2018, die Kehrwoche auch in Franken zu etablieren. Laut ihrer Mutter hat sie eine „Schwertgosch“, also die Extremform einer großen Klappe, und was sonst könnte man damit anstellen, als sie beim Ottfried einzubringen? Nebenbei studiert sie auch noch Germanistik, Geschichte und Politik, arbeitet dabei aber eigentlich nur darauf hin, ihr geistiges Alter von 76 auch körperlich zu erreichen.

37 Veröffentlichte Artikel | Folgen:
Bamberg von A bis Z

Dass du Bamberg jetzt schon in- und auswendig kennst, das erwartet ja keiner! Aber nach diesem Artikel kennst du die Domstadt immerhin schon von A bis Z.

Nichts bleibt, wie es ist – Unsere neue Website

Hey und herzlich willkommen, schön dass du da bist. Wir begrüßen dich auf unserer neuen Webseite – und laden dazu ein, diese ein bisschen kennenzulernen.

Stylish solidarisch

Support your local – aber so richtig: Mit dem Bamberger Soli-Shirt wollen drei Studierende unabhängige Bars und Kneipen unterstützen. Zahlreiche Künstler*innen haben dabei grafisch mitgewirkt. Aktuell ist das Shirt zur Vorbestellung erhältlich.

Jüdische Studien in Bamberg: Ein Studiengang als Herzensprojekt

„Jüdische Studien ist nun wirklich kein Allerweltsfach“, sagt Max Braun, der genau dies an der Uni Bamberg studiert. Ebenso wie Rebekka Denz, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Judaistik, ist er jedoch überzeugt: Die Jüdischen Studien sind einer der interdisziplinärsten und vielfältigsten Studiengänge an der Uni.

Jiddisch für Anfänger*innen

Eine Sprache, die seit Jahrzehnten in Vergessenheit geraten schien, wird durch eine Netflix-Serie neu ins Bewusstsein der Menschen gerufen. Genau das ist dem Jiddischen im letzten Frühjahr durch „Unorthodox“ geschehen. Doch woher kommt diese Sprache – und was sollten wir über sie wissen?

OTTcasts: Day X

In unserer Reihe stellen wir euch die liebsten Podcasts unserer Redaktion vor: Heute präsentiert euch Laura Day X von The New York Times.

2020s Album-Spektrum – Vol. I

2020 war gleichzeitig gar nichts und überraschend viel los. Musikalisch hatte das Jahr auf jeden Fall einiges zu bieten. Deswegen kommen hier die Top-Alben unserer Redaktion, Volume I.

Hasch du überhaupt gelernt? – Die eigentlichen Berufe unserer Politiker*innen

Mittlerweile streichen sie Diäten ein, doch auch unsere Volksvertreter*innen hatten mal richtige Jobs (haha Späßle).

Sang- und Klanglos

Die Vorhänge sind wieder zu, die Lichter aus: Seit Montag ist die Kulturlandschaft auch in Bamberg wieder lahmgelegt. Letzte Woche beschloss der Stadtrat finanzielle Kürzungen im kulturellen Bereich. Wie geht es den Betroffenen? Was beschäftigt sie?

Alternativer Einführungsabend an der Uni Bamberg

Wer sich ein Engagement in hochschulnahen Gruppen vorstellen kann, wird nicht nur in unserer neuen Ausgabe fündig. Denn am Mittwoch stellen sich viele Gruppen auch beim Alternativen Einführungsabend vor, der vom Referat für Kritische Wissenschaft organisiert wird. Was ihr darüber wissen müsst, lest ihr hier.