Allgemein

Die andere Seite des Bildschirms

Dozierende werden immer stärker zu nur mehr einem kleinen Bildchen auf unseren Computern. Denn die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass die Uni von innen zu sehen, zu einer Erzählung aus der Vergangenheit geworden ist. Wir haben uns gefragt: Wer sind eigentlich die Menschen auf der anderen Seite des Bildschirms? Um das herauszufinden, haben wir unsere Dozentin Anna Berthold zum Gespräch getroffen.

Filmreview — Marshall

In einem Gerichtsprozess, in dem beide Parteien lügen, weil sie die Wahrheit nicht sagen können, setzt ein junger, engagierter Anwalt alles daran, herauszufinden, was wirklich passiert ist. Auch, wenn sein Umfeld ihm das nicht immer leicht macht.

Über 1000 Bamberger demonstrieren gegen CSU-Polizeigesetz

„Leute, lasst das Glotzen sein – reiht euch in die Demo ein!“ – Dutzende Touristen waren mindestens verblüfft, als sich vergangenen Samstag nicht nur schier unzählbare Reihen von Demonstranten, sondern gleich noch ein Lautsprecherwagen durch die Innenstadt schoben. Ein Eindruck.

Das ETA Hoffmann Theater präsentiert: Die Spielzeit 2018/19 steht unter dem Thema ‘Zeitwende’

Am vergangenen Freitag präsentierte das ETA Hoffmann Theater das Programm für die nächste und somit vierte Spielzeit unter der Leitung von Intendantin Sibylle Broll-Pape. Mit „Zeitwende“ wurde dieses Mal ein sehr vielseitig auslegbares Motto gewählt, welches auch auf die Veränderung und Entwicklung des Theaters selbst anspielt. Die Thematik soll sowohl gesellschaftspolitisch als auch literarisch ausgelegt werden.

Lies Mich: Herland

Drei Männer entdecken ein Land voller Frauen. Zwei Gesellschaften prallen aufeinander. Und die unsere wirkt von der anderen Seite aus betrachtet ziemlich absurd.

Ausgabe 100: Was essen wir?

Unser Teaser zu Ausgabe 100: Was essen wir?